• Facebook Clean

SKULPTUR-WORKSHOP.COM

Ein kreativer Skulptur-Workshop

Besuch bei Jane Berthold

Es ist kalt und regnerisch an jenem Dezembermorgen 2011. Schnell huschen mein 9 jähriger Sohn und ich in das warme Künstleratelier von  Peter Spörri. Bereits beim Eingang fesselt uns die Atmosphäre. Wir sind überrascht, wie vielfältig hier künstlerische Gedanken vor Ort umgesetzt werden. Kreativität kennt keine Grenzen, das wird uns schnell klar. Voller Spannung betreten wir den schönen, grossen und ordentlichen Bastelraum, wo uns Jane Berthold freundlich empfängt. Hier wartet auch schon eine andere Mutter mit ihrem Sohn. Ich sehe ihr gleich an, dass sie ebenso begeistert ist. Wir können es alle kaum erwarten, was uns im Mutter-Kind-Kurs geboten wird. Von 8.30 – 16 Uhr werden wir Mütter unter Anleitung von Jane Berthold eine Engelsskulptur gestalten dürfen und die beiden Kinder ein Rentier. Ich bin etwas müde, gestresst von der anstrengenden Adventszeit. Hinter mir stehen bereits fertige und wunderschöne Engelsskulpturen in jeder Grösse und Form. 

Ehrfürchtig lasse ich meinen Blick über die schon fertigen Skulpturen streifen und mache mir etwas Sorgen, ob ich es überhaupt hinbekomme, so einen schönen Engel aus Kleister herzustellen. Die freundliche Stimme von Jane Berthold reisst mich aus meinen Gedanken. Als hätte sie mir meine Bedenken angesehen, erklärt sie uns verständlich und nett, was uns heute erwarten wird. Ich bin beruhigt: Das klingt alles machbar und Jane Berthold wird uns alle dabei kräftig unterstützen. Wir fangen ohne grosse Umschweife an Zeitungspapier zu reissen, tunken diese in Kleister und wickeln sie vorsichtig auf das vorgefertigte Engelsskulptur-Gerüst, welches uns zum Glück von Jane Berthold schon vorbereitet wurde. Ohne diese Vorarbeit würde man in einem Tag nicht alles schaffen. (Bin ich froh, muss ich das nicht selber machen.)  Ich, die sonst nur selten bastelt, bin innert fünf Minuten absolut begeistert und gefesselt von dieser kreativen Arbeit. Jane Berthold hilft derweil den Kindern und auch diese haben grossen Spass mit dem Kleister zu matschen. Trotz intensivem Schaffen ist die Stimmung angenehm heiter und wir erfahren im lockeren Gespräch ein paar Dinge voneinander. Dazwischen folgen immer wieder kreative Tipps und Anregungen von Jane Berthold, welche uns allen immer wieder unterstützend zur Seite steht.Müde aber mit vollem Stolz sind wir schlussendlich fertig mit unseren echt schön gewordenen Skulpturen.

Ich kann es kaum erwarten bis mein Engel,der Elch von meinem Sohn gemalt ist und wir die Figuren voll Stolz nach Hause tragen können.

Danke Liebe Jane, für diesen tollen kreativen Tag!!! 

 

 

 

Unser 2. Mutter-Kind-Kurs fand am 26. Juli statt, an einem warmen Sommertag. Mein 9 jähriger Sohn und ich starteten wieder morgens um neun Uhr. Vorgängig durften wir Jane mitteilen was wir gerne gestalten möchten. Mein Sohn entschied sich für eine Schildkröte und ich für die schöne Luna. Voller Spannung begannen wir mit Gips und Zeitung zu werkeln. Es machte uns wieder Riesespass, mir ein bisschen mehr als meinem Sohn, denn der Buckel der Schildkröte gab doch ziemlich viel zu kleistern. Mit viel Hilfe von Jane schaffte er es aber dann doch noch. Es machte wieder so viel Freude, einen Tag lang in eine andere Welt eintauchen zu können um etwas so tolles herzustellen. Danke Jane dass du uns dies ermöglicht hast.  Wir sind wieder sehr Stolz auf unsere gestaltete Figuren und freuen uns, diese in ein paar Tagen zu bemalen.

Juli 2012 aus Aargau

 

 

Auch dieser Kurs war wieder ein voller Erfolg. Jane wir kommen wieder. Mein Sohn ist sich aber sicher dass er das nächste mal eine Figur mit Gips gestalten möchte.

Herbst 2013 aus Aargau